Zum Inhalt springen

Franz Steindl

Am Wehrturm 1, 7083 Purbach am Neusiedler See
Tel.: 02683 30404
0664 2629964
E-Mail: franz.steindlbnetat

Geb.: 10.01.1960, Purbach am Neusiedler See
Beruf: Bürgermeister und Landwirt

Persönliche Daten

  • Geboren am 10. Jänner 1960 in Purbach
  • Geschieden seit 2015
  • Zwei Kinder aus der Ehe mit Jutta Steindl: Alexandra (29) und Christian (28)
  • Österreichischer Staatsbürger
  • Römisch - katholisch

Ausbildung

  • 1966 -1970 Volksschule in Purbachl See
  • 1970 - 1978 Realgymnasium in Eisenstadt, Matura
  • 1978 - 1983 Volkswirtschaft an der Uni Wien, Sponsion zum Magister
  • 1979 -1982 Konzertfach Trompete an der Musikuniversität Wien

Präsenzdienst

  • 1983 - 1984 in der Martinskaserne in Eisenstadt

Berufserfahrung

  • 1984 -1985 Schulungsreferent im WIFI der Wirtschaftskammer Österreich
    • Pädagogische Aufbereitung von berufsbildenden Lemunterlagen
    • Organisation der beruflichen Weiterbildung
  • 1985 - 1986 Schulungsreferent im WIFI der Wirtschaftskammer Burgenland
    und Vortragender in betriebswirtschaftlichen Fächem
  • 1986 - 1991 ÖMB - Landessekretär im Burgenland
    • Vorbereitung von Betriebsratswahlen
    • Div. politische Arbeitnehmer - Anliegen aufbereiten und vermarkten
  • 1989 - 1991 AK Vizepräsident im Burgenland
    • Arbeitnehmerrecht
    • Konsumentenschutzangelegenheiten
  • 1992-1994 ÖVP Landesgeschäftsführer im Burgenland
    • Hauptamtliche Führung der politischen und organisatorischen Geschäfte der ÖVP Burgenland mit ca. 40 hauptamtliche MitarbeiterInnen und 300 Ortsorganisationen mit insgesamt 30.000 Mitgliedem
    • Koordination mit Bund, den Teilorganisationen und Gemeinden
    • Verantwortlicher für die Wochenzeitung BVZ (Burgenländische Volkszeitung)
  • 1992-2000 Bürgermeister der Stadtgemeinde PurbachJ See
    • Politisch Verantwortlicher für sämtliche Gemeindeangelegenheiten
    • Geschäftsführer einer Freizeit GmbH 1996-2001 (Freibad und Segelhafen)
    • Kontakt zu div. Organisationen und Vereine
  • 1994 - 2000 Abgeordneter zum Nationalrat
    • Politische Vertretung des Burgenlandes im Nationalrat
    • Obmann des Immunitätsausschusses
    • Obmann - Stv. des Rechnungshofausschusses
    • Mitglied des Finanz - und Wirtschaftsausschusses
  • 2000 Institutsleiter des Wirtschaftsförderungsinstituts im Burgenland
    • Verantwortlich für das gesamte Weiter - und Ausbildungsprogramm in der beruflichen Weiterbildung im Burgenland
    • Organisation von Betriebsberatungen
    • Organisation von Messen und Informationsveranstaltungen
  • 2000 - 2015 ÖVP - Landesparteiobmann
  • 2000 - 2015 Landeshauptmann - Stellvertreter des Burgenlandes
    • Außerschulische Jugenderziehung und Vereinsförderung
    • Wirtschaftspolitik
    • Gemeindeaufsicht
    • Feuerwehr - und Katastrophenschutzwesen, Zivilschutz
    • Staatsbürgerschaftswesen
  • 2015- Landtagsabgeordneter im Burgenländischen Landtag

Weitere Kenntnisse

  • EDV - Anwenderprogramme
  • Englisch (Schulkenntnisse)
  • Verschiedene Weiterbildungsseminare in Management, Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiterführung

Interessen

  • Präsident des Europaforums Burgenland (ehrenamtlich)
  • Musik (Jazzrock- Band Les Fleurs)
  • Sport (laufen, schwimmen, Schifahren)
  • Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Purbach
  • Engagement in div. Vereinen (ehrenamtlich)

Mehr von Franz Steindl

|   Kultur/Freizeit/Vereine

Ausstattungsrichtlinie für Feuerwehr konsequent weiterentwickeln


In der heutigen Landtagssitzung hat Feuerwehrreferent und Landeshauptmann-Stellvertreter für Verwirrung gesorgt: „Tschürtz hat behauptet, dass die...