Zum Inhalt springen

Christoph Wolf

Geboren: 25. Juli 1986
Wohnort: Hornstein

Ausbildung:

  • 1992 bis 1996 die Volksschule in Hornstein
  • 1996 bis 2004 Gymnasium der Diözese Eisenstadt Wolfgarten
  • 2004 bis 2005 Präsenzdienst bei der Stabskompanie/1.BVS in Eisenstadt
  • 2009 bis 2015 Berufsanwärter zum Steuerberater in einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei 
  • 2005 bis 2012 Diplomstudium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien
  • 2012 bis 2014 Masterstudium Wirtschaftsberatung mit Schwerpunkt "Unternehmensrechnung und Revision" an der FH Wr. Neustadt 
  • 2014 Prüfung zum Bilanzbuchhalter an der Kammer der Wirtschaftstreuhänder
  • 2017 Angelobung zum Steuerberater

Politischer Werdegang:

  • seit 2017 Bürgermeister von Hornstein
  • seit 2015 Landesgeschäftsführer
  • seit 2010 Landtagsabgeordneter der Volkspartei
  • seit 2008 Gemeindeparteiobmann der ÖVP Hornstein
  • 2012 bis 2017 Vizebürgermeister der Marktgemeinde Hornstein
  • 2009 bis 2015 Bundesobmann-Stv. der Jungen ÖVP
  • 2008 bis 2013 Landesobmann der Jungen ÖVP Burgenland
  • 2007 bis 2012 Gemeindevorstand der Marktgemeinde Hornstein
  • 2003 bis 2007 Funktionen in der Jungen ÖVP und der Schülerunion

Mehr von Christoph Wolf

|   Wolf Christoph

Was vom rot-blauen Regierungsprogramm übrig bleibt


Fünf Jahre Rot-Blau, fünf Jahre verpasste Chancen und substanzlose Überschriften ohne konkrete Inhalte. Nachdem der Landtag vorzeitig aufgelöst und...

dummyimage.png
|   Steiner Thomas

A3-Lärmschutz soll Energie tanken


„Lärmschutzwall mit Solaranlage“ – das ist der Vorschlag der Volkspartei Burgenland für die geplanten Maßnahmen an der A3. Eine derartige Wand beim...

|   Steiner Thomas

Türkise Trucktour für den guten Zweck


„Die Adventzeit steht vor der Tür und mit ihr unser türkiser Weihnachtstruck, der durch das ganze Burgenland touren wird“, so Landesparteiobmann...

|   Wolf Christoph

Neue Bahnhöfe nur mit Zustimmung der Anrainer und Gemeinden


Die Volkspartei Burgenland hat mit dem Burgenland-Bus konkrete und realisierbare Konzepte vorgelegt, um den Wunsch der Menschen nach mehr Öffis...

dummyimage.png
|   Steiner Thomas

„Echte Mobilitätswende muss vorangetrieben werden!“


Auf den sieben Mobilitätskonferenzen in den sieben Bezirken diskutierten rund 650 Personen über die Herausforderungen der Mobilität im Burgenland....

dummyimage.png
|   Steiner Thomas

Volkspartei stellt sich hinter Krankenhaus Eisenstadt


„Wir fordern das Land auf, seinen Verpflichtungen nachzukommen. Es geht hier um die Gesundheitsversorgung der Stadt, des Bezirkes und der ganzen...

dummyimage.png
|   Wolf Christoph

Volkspartei für Fairnessabkommen und Wahlkampfkostenobergrenze


„Unterschiedlicher Meinung zu sein, ist nicht streiten, sondern gelebte Demokratie. Es geht darum, WIE diskutiert wird. Wir wollen einen Wahlkampf,...

|   Steiner Thomas

„Team Burgenland“ startet Richtung Landtagswahlen


Landesparteiobmann Thomas Steiner präsentierte heute gemeinsam mit Landesgeschäftsführer Christoph Wolf, die zwei neuen Gesichter, die gemeinsam mit...

|   Steiner Thomas

„Wir starten die Mobilitätswende im Burgenland!“


Gestern starteten die Mobilitätskonferenzen der Volkspartei. Etwa 100 Personen diskutierten im Gasthaus Gregorits in Klingenbach. „Unsere...

|   Sagartz Christian

Bilanz der Landtagsarbeit: „Fürs Burgenland erreicht“


Als Volkspartei haben wir uns immer als starke Alternative präsentiert. „Es geht uns um konstruktive Vorschläge und ein Mitarbeiten im...

|   Steiner Thomas

Steiner mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt


Landesparteiobmann Thomas Steiner wurde beim heutigen Landesparteitag der Volkspartei Burgenland mit einer überwältigenden Mehrheit von 97,4 Prozent...

|   Steiner Thomas

„Team Burgenland“ startet Richtung Landtagswahlen


„Das gestrige Ergebnis gibt Kraft für die nächsten Herausforderungen. Es ist ein sensationelles Ergebnis, das so nicht zu erwarten war. Das Burgenland...

|   Steiner Thomas

Gelungener Wahlkampfauftakt in Oberpullendorf: Kurz beim Kurz!


Mit Standing Ovations von rund 1000 Unterstützerinnen und Unterstützern startete das Burgenland als drittes Bundesland der Auftakt-Tour in...

|   Steiner Thomas

Volkspartei will „Gläserne Gesetzgebung“


„Der Gesetzgebungsprozess im Burgenland muss transparenter werden“, so Landesparteiobmann Thomas Steiner. Sein Vorschlag: „Die Stellungnahmen zu...

|   Steiner Thomas

NR-Wahl Liste einstimmig im Parteivorstand beschlossen


Der Landesparteivorstand der Volkspartei Burgenland hat heute die Kandidatenliste für die Nationalratswahl am 29. September beschlossen....

|   Wolf Christoph

Wahlkampf aus dem Steuersäckel?


Gleich mehrere Werbeaktionen von SPÖ-Landesparteichef Doskozil sind mehr als fragwürdig. „Eine amtliche Mitteilung, die keine ist und eine...

dummyimage.png
|   Steiner Thomas

Der Sommer wird im Burgenland türkis!


Mehr Zeit für Gespräche, nicht nur zwischen Tür und Angel – das ist das Motto der Türkisen Tour von Landesparteiobmann Thomas Steiner, die seit kurzem...

|   Steiner Thomas

Countdown zur Europawahl in St. Margarethen: Mit ganzer Kraft für Sebastian Kurz und Christian Sagartz


Unglaubliche 800 Menschen aus dem ganzen Land waren heute beim Europawahl-Countdown in St. Margarethen dabei. „Wir gehen in diese Europawahl mit...

|   Steiner Thomas

„Woche der Generationen“ unter Schwerpunkt Pflege


„Familien verbinden die Generationen miteinander, Jung und Alt gestalten gemeinsam ihr Leben und übernehmen füreinander Verantwortung“, so...

|   Wolf Christoph

Wolf: Dunst agiert parteiisch und schwächt Landtag!


„Wenn Präsidentin Dunst in einem Gespräch mit Medien sagt, dass es von ihr ein „absolutes Bekenntnis zum Rechnungshof als wichtiges Organ und...

|   Wirtschaft/Finanzen

Kein Problem passte zur Lösung von Rot-Blau


„Die rot-blauen Abgeordneten haben sich von der Regierung ans Gängelband legen lassen – zum Schaden des Landes und der Demokratie“, so...

|   Wolf Christoph

Bewusste Prüfungsbehinderung als Kavaliersdelikt


Morgen, Mittwoch, steht der KRAGES-Rechnungshofbericht im Ausschuss zur Diskussion. „Der Bericht ist ein weiterer Beweis dafür, dass...

dummyimage.png
|   Steiner Thomas

Causa BLRH: Datenschutz ist Alibi-Argumentation


„Wir haben das gemacht, was die Landesregierung und Landtagspräsidentin Dunst vor dem Kappen der Leitung machen hätte sollen: Einfach mal den...

|   Wolf Christoph

Transparenz-Skandal: Land zensuriert die Informationsbeschaffung des Landesrechnungshofes


Die Landesregierung verweigert dem Landesrechnungshof seit Kurzem den direkten Zugang zum SAP-System, dem Buchhaltungsprogramm des Landes. Die...

|   Steiner Thomas

ÖVP-Erfolg: Qualitätszertifikat in der Pflege kommt


„Unsere Forderung nach einem Gütesiegel im Pflegebereich, insbesondere in der 24-Stunden-Betreuung, wird umgesetzt, zeigt sich Landesparteiobmann...

|   Steiner Thomas

Demokratie-Schutz-Paket der Volkspartei Burgenland


Die Volkspartei als stärkste Oppositionskraft hat den Auftrag des Wählers die Landesregierung zu kontrollieren und Alternativen aufzuzeigen – daran...

|   Wolf Christoph

Volkspartei und GRÜNE beauftragen Rechnungshof mit Causa Wohnbaugenossenschaften


Einen Schulterschluss von Volkspartei Burgenland und GRÜNEN Burgenland gibt es in der Causa Wohnbaugenossenschaften „Gesfö“, „Riedenhof“ und auch...

|   Steiner Thomas

Volkspartei definiert Schwerpunkte für 2019


Nach dem heutigen Landesparteivorstand berichteten Landesparteiobmann Thomas Steiner und Landesgeschäftsführer Christoph Wolf über die thematischen...

dummyimage.png
|   Wolf Christoph

„Diese Steuerreform ist eine ehrliche Entlastung für die Bürger“


Landesgeschäftsführer Christoph Wolf begrüßt die von der Bundesregierung angekündigte Steuerreform: „Das ist eine ehrliche Entlastung der Bürger – es...

|   Wolf Christoph

Staatsanwaltschaft soll Postenschacher untersuchen


„Es ist schamlos, wie Nießl in seinen letzten Monaten als Landeshauptmann seine Büroleiterin, die nicht einmal alle Qualifikationen der selbst...

|   Sagartz Christian

VP zur Strukturreform: „Teelicht statt Leuchtturmprojekt“


Der Rechnungshofbericht zur rot-blauen Verwaltungsreform bestätigt die Befürchtungen der Volkspartei: Keine Synergieeffekte, höhere Kosten, weder...

|   Steiner Thomas

Volkspartei will „gleichwertige Lebensverhältnisse“ in der Verfassung verankern


Immer mehr Menschen wollen im Burgenland leben - aber nicht überall. Während der Norden in den meisten Regionen wächst, verzeichnet man in vielen...

dummyimage.png
|   Tourismus/Regionen

Wolf zu „Statistik-Touristen“ in Pinkafeld: „Mogelpackung der Sonderklasse“


In der Causa rund um 50.000 falsch gemeldete Übernächtigungen in Pinkafeld ortet ÖVP-Landesgeschäftsführer Christoph Wolf eine Mogelpackung der...

|   Steiner Thomas

Volkspartei präsentiert Demokratie-Schutz-Paket und beantragt Sonderlandtag


Die Volkspartei als stärkste Oppositionskraft hat den Auftrag des Wählers, die Landesregierung zu kontrollieren und Alternativen aufzuzeigen – daran...

|   Steiner Thomas

Volkspartei will Politikerhaftung und öffentliche Begleitausschüsse bei Großprojekten


Keine Taten, sondern nur Stillschweigen, Intransparenz und Entscheidungslosigkeit. Das rotblaue Motto "Kommentieren statt Regieren" hat für alle...

|   Sagartz Christian

Rot-Blaues Programm: Stillschweigen & Verstecken


„Anfragen sind wesentliche Elemente der politischen Kontrolle der Gesetzgebung gegenüber der Regierung. Diese Funktionen können aber nur dann erfüllt...

|   Wolf Christoph

Wolf: Das ist Postenschacher in Reinkultur


„In einer Nacht- und Nebel-Aktion wird das Landesverwaltungsgericht zum Vorzimmer des Landes-hauptmann-Büros umgebaut. Da werden die demokratischen...

|   Wolf Christoph

Verwaltung NEU denken – Entbürokratisierung vorantreiben


„Das Burgenland muss Verwaltung NEU denken. Wir brauchen schlanke Gesetze, eine moderne Verwaltung und ein Entbürokratisierungspaket. Dafür sind wir...

|   Wolf Christoph

Wolf zu mehr Transparenz: „Eisenstadt ist Vorreiter“


Eisenstadt legt alle Förderungen und Subventionen offen. „Eisenstadt ist in dieser Sache Schrittmacher. Die Bürgerinnen und Bürger haben das Recht zu...

|   Steiner Thomas

Volkspartei: „Wir sind Schrittmacher!“


„Innovativ, konstruktiv und fortschrittlich“, so fasst Landesparteiobmann Thomas Steiner die Arbeit der Volkspartei zusammen. „Wir geben den Ton in...

|   Wolf Christoph

Aktuelles aus dem Landesparteivorstand: „Bereit für die Zukunft“ – Familienbonus Plus - Arbeitszeitflexibilisierung


„3 x 3 x 3: Auf drei Ebenen, mit jeweils drei thematisch unterschiedlichen Arbeitskreisen zu drei Terminen wurden in den vergangenen Monaten im ganzen...

|   Verkehr/Öffentlicher Verkehr

„Der Schmäh vom 365-Euro-Jahres-Ticket“


„Eine finanzielle Entlastung der Pendler ist zu begrüßen. Doch ein 365 Euro-Jahres-Ticket der VOR als Allheilmittel für die burgenländischen Pendler...

|   Wolf Christoph

Plakette für Veranstaltungsstätten ist unnötige Hürde


Als „Schikane für alle Ehrenamtliche“ bezeichnen die Landtagsabgeordneten Christoph Wolf und Markus Ulram den rot-blauen Beschluss zur Plakette für...

|   Wolf Christoph

Volkspartei startet "Woche der Generationen"


„Familien verbinden die Generationen miteinander, Jung und Alt gestalten gemeinsam ihr Leben und übernehmen füreinander Verantwortung“, so...

|   Steiner Thomas

Die neue Volkspartei Burgenland


Die Volkspartei Burgenland geht auch im Burgenland neue Wege und präsentiert sich ab heute in der Farbe türkis. „Die neue Parteifarbe war und ist im...

|   Wolf Christoph

LSZ-Skandal: Mehr Kontrolle durch Landtag dringend notwen-dig


„Der rot-blaue LSZ-Skandal zeigt erneut, wie notwendig die Kontrollarbeit der Opposition gemeinsam mit dem Landesrechnungshof ist. Das Einsichts- und...

dummyimage.png
|   Verkehr/Öffentlicher Verkehr

A3-Lärmschutz: Schulterschluss notwendig


„Es geht um die Entlastung und den Schutz der Bürger entlang der A3. Hier bedarf es einer gemeinsamen, parteiübergreifenden Vorgangsweise, um damit...

|   Die starke Alternative

Die Volkspartei als Schrittmacher der Landesregierung


„Die Volkspartei ist der politische Schrittmacher in diesem Land - unsere Ideen und langjährigen Forderungen – egal ob von der Bundesregierung oder...

|   Wirtschaft/Finanzen

Bundesbudget mit Hausverstand: Spielräume für Zukunftsbereiche


„Die Bundesregierung spart beim Staat selbst, statt auf Kosten der nächsten Generationen. Mit dem vorgelegten Budget wird nach Jahrzehnten wieder ein...

dummyimage.png
|   Wolf Christoph

Aktuelles aus dem Landesparteivorstand


Mindestsicherung: „Klare Positionierung dringend nötig!“

„Brauchen klares Bekenntnis zu wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort!“

Wolf:...

|   Gesundheit

Wolf: "Brauchen mehr Kinderärzte im Burgenland!"


Der Bericht der Volksanwaltschaft zur "Kinderrechte in öffentlichen Einrichtungen" hat viele Punkte offengelegt, die im Burgenland im Bereich der...

|   Gesundheit

Alltagsbegleiter als neue Betreuungsform in den Gemeinden


Nachdem es keine Betreuungsform des Alltagsbegleiters für die ältere Generation im Burgenland gibt, fordern drei VP-Bürgermeister den Alltagsbegleiter...

|   Soziales/Familie

Kinder-leicht-fördern: Mehr Geld für Familien, weniger Zettelwirtschaft


Die Volkspartei Burgenland startet heute eine burgenlandweite Kampagne zur Vereinfachung und Erhöhung der Kinderbetreuungsförderung. Eine...

|   Tourismus/Regionen

"Außenminister der Gemeinden" formieren sich im Burgenland


Politik muss sich laufend weiterentwickeln und braucht innovative Visionen. Das ist der Grund zur Gründung des "Burgenländischen Kommunalrats"....

|   Bildung/Erziehung

"Studiengebühren für jene, die es sich leisten können"


"Warum soll man für die höchste Ausbildung im Land nicht einen Anerkennungsbeitrag leisten, wenn man es sich leisten kann? Das ist nicht einzusehen",...

|   Steiner Thomas

Volkspartei Burgenland: Valentinskinoaktion 2018


Für unsere Frauen, welche sich oft unermüdlich und unentgeltlich - neben Familie und Beruf - für die Volkspartei einsetzen, möchten wir die beliebte...

|   Wolf Christoph

10 offene SPÖ-Baustellen - 10 offene Fragen


"Millionen an Steuergeld wurden verzockt, die burgenländische Hochkultur wurde in die Krise gestürzt und die KRAGES wurde auf mehreren Ebenen zum...

|   Wolf Christoph

Volkspartei Burgenland verstärkt Landesparteileitung


Die Volkspartei-Familie wächst. Landesparteiobmann Thomas Steiner und Landesgeschäftsführer Christoph Wolf stellen die Organisation und Kommunikation...

|   Wirtschaft/Finanzen

Landesrechnungshof leistet wichtige Kontrollarbeit


„Der Landesrechnungshof hat sich als wichtiges Kontrollorgan der Opposition bewährt. Im Jahr 2017 wurden wichtige Bereiche kontrolliert und viele...

|   Sagartz Christian

Volkspartei Burgenland zieht Bilanz


Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und die Volkspartei Burgenland hat sich in diesem Jahr wieder als die starke Stimme und starke Kraft vor Ort...

|   Wolf Christoph

Nächste Bieler-Baustelle: Rechnungshof kritisiert Abwicklung der Umfahrung Schützen


"Der Burgenländische Landesrechnungshof erkannte anlässlich der gegenständlichen Prüfung erhebliches Verbesserungspotential im Projekt-, Kosten- und...

|   Steiner Thomas

Volkspartei Burgenland: Angebot zur Zusammenarbeit


Nachdem nun am 21. Dezember der bereits angekündigte Wechsel in der Landesregierung erfolgen wird und der im Grunde gescheiterte Finanzlandesrat...

|   Wolf Christoph

Volkspartei Burgenland: Bereit für die Zukunft


Unter dem Titel „Bereit für die Zukunft“ beginnt für die Volkspartei Burgenland die inhaltliche Arbeit in Richtung Landtagswahl 2020. Während die SPÖ...

|   Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle politische Entwicklungen


„Der Wechsel von Hans Peter Doskozil in die Landesregierung ist absolut keine Überraschung“, erklärt Landesparteiobmann Thomas Steiner: „Es war immer...

|   Wolf Christoph

Volkspartei ist klare Nummer Eins


Einen Tag nach der Nationalratswahl zieht die Volkspartei Burgenland eine Zwischenbilanz, die ganz klar zeigt: Die Volkspartei mit Sebastian Kurz an...

|   Tourismus/Regionen

Volkspartei: Der Wahlsieger der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl


Das Ergebnis der Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen hat gezeigt, dass die ÖVP die starke Alternative im Land ist. Unsere Bürgermeister-Kandidaten...

|   Tourismus/Regionen

Volkspartei als starke Kraft vor Ort bestätigt


Das Ergebnis der Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen hat gezeigt, dass die ÖVP die starke Alternative im Land ist.

|   Wolf Christoph

ÖVP bleibt Schrittmacher für Rot-Blau


„Als Volkspartei Burgenland bleiben wir der Schrittmacher für die rot-blaue Landesregierung“, betont Landesparteiobmann Thomas Steiner: „Bereits seit...

dummyimage.png
|   Landtag

Dringlichkeitsantrag betreffend Sicherung der ärztlichen Nahversorgung im Burgenland


Die Lebensqualität einer Region hängt auch von der ärztlichen Nahversorgung ab. Im Burgenland gibt es derzeit 234 Kassenärzte und 286 Wahlärzte, 75...

|   Gesundheit

Ärztemangel bekämpfen – Chance vertan


In der heutigen Landtagssitzung hätte die SPÖ die Chance gehabt, ihre verfehlte Gesundheitspolitik der letzten Jahre zu korrigieren und konkrete...

|   Wirtschaft/Finanzen

Spekulationsverbot: ÖVP-Initiative umgesetzt


Das Burgenland bekommt endlich ein Spekulationsverbot. „Damit wurde eine lange ÖVP-Initiative umgesetzt“, erklärt Landesgeschäftsführer Christoph...

|   Gesundheit

Ärztemangel: Volkspartei bringt Dringlichkeitsantrag ein


Diagnose Ärztemängel. Immer weniger Landärzte im Burgenland – das ist die Folge von kurzsichtiger SPÖ-Gesundheitspolitik. „Während Rot-Blau dem...

|   Wolf Christoph

Dorfentwicklung als Herausforderung meistern


Aufgrund verschiedenster Faktoren, wie der starken Zuwanderung im Nordburgenland oder der Abwanderung im Südburgenland, und der demografischen...

|   Eisenstadt

Klartext-Gespräch mit Sebastian Kurz


Unser Bundesparteiobmann und Spitzenkandidat Sebastian Kurz kam zu einem Klartext-Interview und knapp 400 begeisterte Personen sind seiner Einladung...

|   Wolf Christoph

Wahlauftakt Bürgermeister- und Gemeinderatswahl 2017


Bei herrlichem Wetter und bester Stimmung fand der Wahlauftakt für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl der Volkspartei Burgenland auf der Burg...

|   Tourismus/Regionen

Volkspartei tritt in 170 Gemeinden an


Die Volkspartei Burgenland ist die starke und verlässliche Kraft vor Ort. Unsere 170 Spitzenkandidaten haben die Herausforderung angenommen und...