Zum Inhalt springen

Bernhard Hirczy

Geboren am 20. September 1982
Wohnort: Jennersdorf
Beruf: Tischlermeister

Beruf

  • 1988 –  1997
    Volksschule, Hauptschule und Handelsschule Jennersdorf
  • 1997 – 2000
    Tischlerlehre, Tischlerei Hirczy in Jennersdorf
  • 2000
    Grundwehrdienst
  • 2004 – 2005
    Meisterklasse für Tischler Pöchlarn (NÖ) – Tischlermeister mit Auszeichnung
  • 1997-2007
    Tischler – Tischlerei Hirczy in Jennersdorf

Politik

  • Feb. 2002
    Gründung der JVP-Ortsgruppe Jennersdorf und Wahl zum Ortsobmann
  • Nov. 2002
    Wahl zum JVP-Bezirksobmann von Jennersdorf
  • Dez. 2003
    Wahl zum Landesobmann-Stv. der JVP Burgenland
  • Nov. 2006
    Stadtparteiobmann Stadt Jennersdorf
  • Nov. 2007
    ÖVP Bezirksgeschäftsführer Bezirk Jennersdorf
  • Jan. 2008
    Gemeinderat, Gemeindekassier Jennersdorf
  • Nov. 2011
    ÖAAB Bezirksobmann Jennersdorf
  • Apr. 2012
    Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Jennersdorf
  • Nov. 2013
    Bezirksparteiobmann der ÖVP im Bezirk Jennersdorf
  • Jul. 2014
    ÖAAB Landesobmann Burgenland
  • Juli 2015
    Abgeordneter zum Landtag im Burgenland (Bereichssprecher für Arbeitnehmer, Pendler und Soziales)
  • 12. Jänner 2017
    Bürgermeister der Stadtgemeinde Jennersdorf

Mehr von Bernhard Hirczy

|   Verkehr/Öffentlicher Verkehr

Steiermark und Kärnten legen vor, jetzt ist das Burgenland am Zug!


Die Bauarbeiten der Koralmbahn schreiten zügig voran, die erste Tunnelröhre wird nächste Woche fertiggestellt, ab 2026 erfolgt mit der Verbindung...

|   Wirtschaft/Finanzen

Flexible Arbeitszeiten als Chance für mehr Arbeitsplätze im Südburgenland


Flexible Arbeitszeiten sind eine Chance für viele Menschen. Vor allem Betriebe aus dem Südburgenland – ebenso wie aus Niederösterreich – sind in Wien...

|   Berlakovich Niki

Starke Impulse für eine bessere Infrastruktur im Südburgenland: Volkspartei überreicht Petition an Infrastrukturminister Hofer


Im Zuge eines Besuches in Wien haben der ÖVP-Sprecher für Regionalpolitik Abg. zum Nationalrat Niki Berlakovich und Landtagsabgeordneter Bernhard...

|   Steiner Thomas

Verwaltung NEU denken: Ländlichen Raum stärken und Entbürokratisierung vorantreiben


„Das Burgenland muss Verwaltung NEU denken. Wir brauchen schlanke Gesetze, eine moderne Verwaltung und ein Entbürokratisierungspaket. Dafür sind wir...

|   Gesundheit

Wir fordern eine vollwertige Akut-Ordinationen für jeden Bezirk – auch für Jennersdorf und Mattersburg!


Die Volkspartei Burgenland kämpft für eine Akut-Ordination in jedem Bezirk. SPÖ-Landesrat Doskozil hat die Umsetzung bis April in allen sieben...

|   Verkehr/Öffentlicher Verkehr

Elektrifizierung Bahn Jennersdorf-Graz: Hirczy begrüßt grenzüberschreitendes Projekt


Durch das Projekt „SMART Pannonia“ soll der öffentliche Verkehr der Grenzregion Österreich-Ungarn ausgebaut werden. Ein Teil des Projektes ist auch...

dummyimage.png
|   Christoph Zarits

Hirczy und Zarits: Berufsschulen müssen modernisiert werden!


Arbeitnehmersprecher Bernhard Hirczy und ÖAAB-Generalsekretär Christoph Zarits betonen einmal mehr, dass Österreich auf die duale Ausbildung, die als...

|   Hirczy Bernhard

Hirczy begrüßt Einigung zur EU-Entsenderichtlinie


Arbeitnehmersprecher Bernhard Hirczy zeigte sich am Donnerstag erfreut über die Einigung der EU zur Entsenderichtlinie. "Damit sind soziale und...

|   Güssing

TOP-Jugendticket: Keine Diskriminierung für Burgenländer im Süden


Ein burgenländischer Jugendlicher, der das TOP-Jugendticket hat und in der Steiermark öffentliche Verkehrsmittel nutzt, muss Strafe zahlen. "Alle...

|   Güssing

Hirczy: "Breitband ausbauen und sicheren Umgang fördern"


Der Breitband-Ausbau im Burgenland würde vor allem strukturschwachen Regionen, wie dem südlichen Burgenland helfen, Arbeitsplätze zu schaffen und der...

|   Sicherheit/Justiz

Hirczy kämpft um Bezirksgericht Jennersdorf: Erster Erfolg! Servicestelle mit Richterstunden kommt


Minister Brandstetter schlägt Servicestelle mit Richterstunden in Jennersdorf vor. „Das ist einer erster Erfolg“, freut sich Jennersdorfs...

|   Hirczy Bernhard

Genussfrühstück der Bäuerinnen


Heute fand das Genussfrühstück der Bäuerinnen des Bezirkes am Hauptplatz in Jennersdorf statt. Die frischgebackene Landesbäuerin Irene Deutsch und ihr...

|   Jennersdorf

Mehr als 1.000 Unterschriften: Bezirksgericht Jennersdorf muss bleiben!


„Danke allen mehr als 1.000 Personen, die für den Erhalt des Bezirksgerichtes Jennersdorf unterschrieben haben. Wir bleiben weiter dran und machen...

|   Jennersdorf

Bezirksparteivorstand der Volkspartei Jennersdorf!


Über aktuelle Themen diskutierten Bürgermeister, Vizebürgermeister und Funktionäre im Gasthaus „Uhudlerei Mirth“ in Eltendorf. Als Gast war...