Zum Inhalt springen
Landesparteitag_VPB_4.jpg
Landesparteitag_VPB_2.jpg
|   Steiner Thomas

Steiner mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt

Landesparteiobmann Thomas Steiner wurde beim heutigen Landesparteitag der Volkspartei Burgenland mit einer überwältigenden Mehrheit von 97,4 Prozent der Stimmen erneut zum Vorsitzenden gewählt. „Thomas Steiner hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass die Volkspartei auch in der Opposition die Themen anspricht, die die Menschen bewegen. Es war ein sensationeller Landesparteitag, bei dem wir Geschlossenheit, Zusammenhalt und wieder einmal Begeisterung gezeigt haben“, so Landesgeschäftsführer Christoph Wolf. Er betont weiter: „Unser Landesparteiobmann brennt für dieses Land wie kein anderer und er stellt die Menschen und nicht Ideologien in den Mittelpunkt.“

Auch die Landesparteiobmann-Stellvertreter wurden neu gewählt und bestehen aus lauter neuen Gesichtern.

Die neuen Landesparteiobmann-Stellvertreter:

  • Melanie Eckhardt, Mattersburg, Unternehmerin und Landesvorsitzende „Frau in der Wirtschaft“
  • Carina Laschober-Luif, Pinkafeld, Bezirksbäuerin Bezirk Oberwart
  • Bgm. Angelika Mileder, Frankenau-Unterpullendorf, Bürgermeisterin
  • LAbg. Bgm. Markus Ulram, Halbturn, Landtagsabgeordneter, Bürgermeister
  • Bgm. Daniel Ziniel, Badersdorf, Bürgermeister

„Diesen Schwung und diese Kraft nehmen wir vom heutigen Landesparteitag nun mit in die Landtagswahl. Wir werden gemeinsam mit unserem Team Burgenland laufen und um jede einzelne Stimme kämpfen - in allen Gemeinden, in allen Regionen, in allen Häusern“, freut sich Wolf.

Christoph Wolf

Finanzen, Vereine, Sport, Rechungshofausschuss

E-Mail:
christoph.wolfoevpklub-bgldat

Website: