Zum Inhalt springen
Temmel_Bauernmarkt_Eberau-accdf9a6.jpg
|   Güssing

Regionalität schafft Wertschöpfung

„Der Verkauf von regionalen Lebensmitteln bringt Wertschöpfung im ländlichen Raum. Das stärkt die Wirtschaft am Land“, stellt Agrarsprecher Walter Temmel beim Besuch des Bauernmarktes in Eberau fest.

KR Bgm. Johann Weber und Agrarsprecher LAbg. Bgm. Walter Temmel besuchten den Bauernmarkt in Eberau und bedankten sich bei den Ausstellern für ihr Engagement für den ländlichen Raum. „Bauernmärkte sind ein bedeutendes Zeichen für regionale Wertschöpfung. Das hilft den Direktvermarktern und der Wirtschaft im ländlichen Raum“, so Agrarsprecher Walter Temmel.