Zum Inhalt springen
|   Jennersdorf

Radltour der Volkspartei St. Martin an der Raab

Bereits zum 41. Mal fand heuer die Radltour der ÖVP St. Martin/Raab statt. Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, unseren Bürgern die Schönheit unserer Gemeinde näher zu bringen.

Die Natur kann man viel intensiver erleben, wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist. Die Strecke führte Richtung Süden, nach Windisch-Minihof und über Thomasberg und Gritsch-Bergen zurück ins Raabtal. „Abseits des PKW-Verkehrs ist es entspannend, mit dem Fahrrad zu fahren. Dazu auch noch nette Gesellschaft und eine gute Jause, und der Nachmittag ist perfekt“, sagt Organisator Siegfried Niederer.

Der gemütliche Ausklang fand in der Martinihalle statt, und es wurden wie jedes Jahr zahlreiche Sachpreise und als Hauptpreis ein Fahrrad unter den Teilnehmern verlost. Die Firma Hagebau Niederer und Siegfried Niederer waren die Sponsoren dieses Fahrrades, und die glückliche Gewinnerin ist Helene Kahr aus Doiber. Unter den zahlreichen Besuchern waren auch unser Nationalrat Niki Berlakovich und Landtagsabgeordneter Bernhard Hirczy. Natürlich wird es im nächsten Jahr wieder eine solche Veranstaltung geben.

Zurück