Zum Inhalt springen
Arbeitsgruppe_Pflege.JPG
|   Gesundheit

Pflege: ÖVP-Landtagsklub lud zu einem Arbeitsgespräch

Am gestrigen Montag lud der ÖVP-Landtagsklub Burgenland zu einem Arbeitsgespräch zum Thema Pflege. „Ziel dieses Arbeitsgespräches war es, einen Gedankenaustausch zwischen allen beteiligten Gruppen im Pflegebereich zu schaffen, Probleme zu erörtern und Lösungsansätze zu erarbeiten“, freut sich Klubobmann Christian Sagartz.

Im Zuge des Arbeitsgespräches wurden Experten, Politiker, Interessensvertreter und Organisationen auf einen Tisch geholt und zum Gedankenaustausch eingeladen. Dabei wurden viele Themen, die gerade jetzt sehr aktuell sind, angesprochen und diskutiert. „Vor allem der Personalmangel in der Pflege, die Ausbildung von neuen Pflegekräften und die Qualitätssicherung waren wichtige Themen. Auch die Vernetzung der einzelnen Interessensgruppen stand mit Mittelpunkt“, erklärt der ÖVP-Klubobmann.

„Auf Wunsch der Teilnehmer wird es weitere Arbeitsgespräche geben. Neben den Hausärzten, den Landarzt-Stipendien und den Akutordinationen wird auch die Unterstützung von pflegenden Angehörigen Thema sein“, so Sagartz abschließend.