Zum Inhalt springen
hackerbergDSC_0785.jpg
|   Güssing

ÖVP Bürgermeisterin in Hackerberg

Karin Kirisits wurde am 12.12.2016 zur Bürgermeisterin von Hackerberg gewählt. Bezirksparteiobmann Walter Temmel freut über die erste ÖVP Bürgermeisterin im Bezirk Güssing. Mehr Frauen für die Politik zu gewinnen, ist auch eines der Ziele für die Gemeinderatswahlen 2017. Die Volkspartei geht damit einen konkreten und starken Schritt auf die Frauen zu.

Kirisits: Gemeinsam sinnvolle Lösungen finden

„Als frisch gewählte Bürgermeisterin von Hackerberg ist es mir ein sehr großes Bedürfnis, das Gemeinsame vor das Trennende zu stellen. Politischer Diskurs ist notwendig, sollte aber schlussendlich dem Gemeinwohl dienen“, erklärt Karin Kirisits und führt weiter aus: „Mir ist es wichtig, eine Bürgermeisterin für alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zu sein. Ich möchte im Rahmen meiner Tätigkeit den Hackerbergerinnen und Hackerbergern gerne behilflich sein, um gute und sinnvolle Lösungen anbieten zu können.“

„Ganz wichtig ist für mich auch, der bestehende vorbildliche Zusammenhalt in der Bevölkerung und die Vereine in der Gemeinde, welche nicht nur materiell sondern ganz besonders auch ideell gefördert werden sollen“, so Kirisits abschließend.