Zum Inhalt springen
|   Mattersburg

Nationalratswahl: Volkspartei erstmals auf Platz 1 im Bezirk Mattersburg

Als „historisches Ergebnis“ bezeichnet Bezirksparteiobmann Christian Sagartz das Wahlergebnis der Volkspartei im Bezirk Mattersburg. „Ich danke allen Wählern, allen Kandidaten und den Funktionären im Bezirk, die für Sebastian Kurz gemeinsam angepackt haben. Zum ersten Mal ist die Volkspartei im Bezirk Mattersburg auf dem ersten Platz!“, freut sich Christian Sagartz.

Die Volkspartei liegt in einer großen Mehrheit der Gemeinden an erster Stelle und ist mit 35,57 Prozent bezirksweit deutlich vor der SPÖ. „Die Wähler haben heute ein eindeutiges Zeichen gesetzt. Der erfolgreiche Weg von Sebastian Kurz für Österreich geht weiter“, erklärt Christian Sagartz und betont: „Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis unserer Kandidaten – Andreas Feiler, Claudia Weinzettl, Martina Windisch und Anneliese Rothleitner-Reinisch. Ihr Einsatz für Sebastian Kurz hat sich gelohnt.“

#vpb“