Zum Inhalt springen
JE_web.jpg
|   Veranstaltung

Muttertagsfeiern der Frauen im Bezirk

Am Samstag und Sonntag fanden die traditionellen Muttertagsfeiern der Frauen statt. Als kleines Dankeschön würden die Mütter, Großmütter und Urgroßmütter zu gemütlichen Nachmittagen eingeladen.

Wie jedes Jahr feierte man in Oberdrosen - im GH Lang (Köbereck) - den Muttertag. Ein besonderer Tag, denn das "Danke" steht im Vordergrund. "Ich gratuliere zur tollen Arbeit hier in Oberdrosen. Ich komme gerne vorbei, denn man spürt einfach die Herzlichkeit!", erklärt Bernhard Hirczy und überreichte als kleines Geschenk eine Rose.

Frau Vbgm. Monika Pock und ihr Team luden heuer ins Gh. Sampl in Neuhaus ein. Auch in Neuhaus am Klausenbach gab es wieder ein tolles Rahmenprogramm. Musik von den „Eichmann Kindern“, Gedichte und Lieber von Anna und Laura und Geschichten von damals und heute rundeten das Programm ab.

„Die Muttertagsfeiern sind ein Dankeschön an alle Mütter, Großmütter und Urgroßmütter, die jeden Tag aufs Neue großartiges für ihre Familien leisten. Mit dieser kleinen Geste wollen wir zusammen mit Ihnen einige gemütliche Stunden verbringen, Kaffee und Mehlspeise essen und etwas tratschen. Herzlichen Dank an die Organisatorinnen für ihre tollen Veranstaltungen!“, so LAbg. Bgm. Bernhard Hirczy.