Zum Inhalt springen
gpt_heiligenkreuz_web.jpg
|   Jennersdorf

Gemeindeparteitag in Heiligenkreuz: Michael Udwardi wird neuer Gemeindeparteiobmann

Am Mittwoch fand der Gemeindeparteitag mit Neuwahl im Gh. Rudi Pummer in Heiligenkreuz statt. Bäckermeister Michael Udwardi wurde einstimmig zum neuen Gemeindeparteiobmann der Gemeinde Heiligenkreuz/Poppendorf gewählt. Ihm zur Seite steht Thomas Weber als Stellvertreter.

Gleichzeitig wurden auch die Ortsparteileitungen neu gewählt. In Heiligenkreuz wurde Michael Udwardi zum Ortsparteiobmann, neu im Team als Stellvertreter sind Eva-Maria Györy, Josef Gigler und Claus Kopeszky, Finanzreferent wurde Heinz Neubauer und Michaela Pumm ist Schriftfürhrerin. In Poppendorf ist Thomas Weber neuer Ortsparteiomann, Siegfried Holler und Martina Willgruber wurden Stellvertreter, Renate Köppel Finanzreferentin und Gerald Decker Schriftführer.

Mit einem neuen Team präsentierte sich die ÖVP Heiligenkreuz/Poppendorf. Gemeinsam mit ihrer Spitzenkandidatin Michaela Pumm will die Volkspartei neu durchstarten. Gemeinsam neue Wege gehen mit den Bürgerinnen und Bürgern in Heiligenkreuz/Poppendorf. Dieses Wochenende hat die Bevölkerung die Gelegenheit bei den Bürgerfrühstücken (Samstag Poppendorf/Sonntag Heiligenkreuz) das neue Team kennenzulernen.

„Es freut mich besonders, dass Michael Udwardi die Funktion des Gemeindeparteiobmannes übernommen hat. Ich möchte mich bei Christian Györy für seine Arbeit in den letzten Jahren bedanken und wünsche dem neuen Team viel Erfolg bei der bevorstehenden Gemeinderatswahl!“, so Bezirksparteiobmann Bernhard Hirczy.