Zum Inhalt springen
donaufahrt.jpg
|   Jennersdorf

Donaufahrt der Senioren aus St. Martin an der Raab

Bei herrlichem Sommerwetter fand unsere heurige Schiffstour statt. Ausgangspunkt war die Blumen– und Gartenstadt Tulln. Flussaufwärts ging´s dann in Richtung Krems. Zwischendurch passieren wir eine große Schleuse in Altenwörth.

Vom Schiff aus sehr gut zu sehen ist das Benediktinerstift Göttwein. Sehr beschaulich sind die Weingärten rechts und links der Donau. Zum Teil befinden sie sich auch an sehr steilen Hängen. In Dürnstein kann man die prachtvolle blaue Stiftkirche bewundern.

Wendepunkt ist Weißenkirchen in der Wachau. Hier gibt es Zeit für einen „Landgang“ und den Besuch eines typischen Wachauer Weinguts mit Weinprobe.

In der Abendsonne beginnt die Rückreise. Mit einem beschaulichem Blick auf die Donau und einem guten Abendessen endet dieser Ausflug.