Zum Inhalt springen
Resetar_1200x600.jpg
|   Resetar Michaela

Resetar: „Ausbau der Kinderbetreuung gesichert!“

Familiensprecherin Michaela Resetar begrüßt die Zusage von Familienministerin Juliane Bogner-Strauß, mehr Geld für den Ausbau der Kinderbetreuung zur Verfügung zu stellen. „Damit ist die Qualitätssicherung und der Ausbau der Kinderbetreuung im Burgenland gesichert. Die Panikmache von Dunst hat sich einmal mehr als mediale Politshow entpuppt“, erklärt ÖVP-Familiensprecherin Michaela Resetar.

Das Burgenland ist Nummer eins bei der Betreuung der 3 bis 6-jährigen und Nummer zwei bei der Betreuung der unter 3-jährigen. „Durch die Förderungen des Bundes wurde beim Ausbau der Kinderbetreuung in den letzten Jahren viel geleistet. Die Bundesregierung stellt nun weitere 110 Millionen Euro zur Verfügung. Damit ist der erfolgreiche Ausbau und die Qualitätssicherung der heimischen Kindergärten gesichert“, hält Resetar fest und ergänzt: „Die SPÖ-Proteste gegen den Bund haben sich damit einmal mehr als Heuchelei erwiesen.“