Zum Inhalt springen
PA_Kommunalrat_mit_BM_Gernot_Blümel.JPG
Bildtext v.l.n.r.: Patrik Fazekas, Helene Fazekas, Andrea Pfneisl, Petra Herz, Gernot Blümel, Angelika Mileder, Thomas Steiner und Friedrich Pfneisl.
|   Veranstaltung

„Parlament der Gemeindevertreter“ tagte erstmals

Vor kurzer Zeit fand der 1. Burgenländische Kommunalrat statt.

Der Kommunalrat unter dem Dach der Kommunalakademie Burgenland (KOMMAK) ist ein österreichweites Pionierprojekt. Neben dem ÖVP-Landesparteiobmann und Eisenstädter Bürgermeister Thomas Steiner referierte auch Europa- und Kulturminister Gernot Blümel und stellte sich den Fragen der Kommunalräte.

Dabei konnten die Gäste auch ihre Anliegen, Meinungen und Wünsche einbringen konnten. Die Ergebnisse sollen in den Programmprozess der Volkspartei Burgenland einfließen. Aus dem Bezirk Oberpullendorf waren unter anderen Helene Fazekas, Bgm. Angelika Mileder, Petra Herz, Andrea Pfneisl, Friedrich Pfneisl und LAbg. Patrik Fazekas.