Zum Inhalt springen
20190404_Foto_Osterempfang.jpg
Mit in Neudörfl dabei waren auch viele Ehrengäste: Bernhard Hirczy, Thomas Steiner, Marianna Hackl, Christian Sagartz, Michaela Pumm, Karl Nehammer, Christoph Zarits, Patrik
|   Mattersburg

ÖVP startet mit Osterempfang in die Europawahl: „In Europa mitreden“

In freundschaftlicher Atmosphäre stimmten sich über 300 Gäste des Osterempfanges auf die kommende Europawahl ein: Bezirksparteiobmann Christian Sagartz lud dieses Mal in den Martinihof nach Neudörfl ein.

Besondere Unterstützung gab es aus der Bundespartei: Generalsekretär Karl Nehammer kam als Wahlkampfhelfer in den Bezirk Mattersburg und machte Stimmung für den kommenden Wahlkampf. Landesparteiobmann Thomas Steiner freute sich über die guten Zusammenhalt der Volkspartei und betonte, dass das Burgenland auch als kleines Bundesland dieses Mal eine echte Chance hat, sich ein Europa-Mandat zu holen. Nur bei der ÖVP zählen bei der Europawahl nur die Vorzugsstimmen.

Sagartz: „Jeder spürt, dass diese kommende Europawahl entscheidende Weichenstellungen bringt. Was im Europäischen Parlament entschieden wird, betrifft uns direkt im Land. Je stärker wir zukünftig in Europa mitreden, desto besser für uns. Deshalb brauchen wir eine starke Stimme - damit die Türen in Europa für uns offen bleiben.“