Zum Inhalt springen
1_Firma_Schittl_Deutsch_Kaltenbrunn.jpg
|   Jennersdorf

ÖAAB tourt durch Jennersdorf

Im Zuge der MUnTermacher-Tour besuchte ÖAAB-Landesobmann Christian Sagartz gemeinsam mit Landesparteiobmann Thomas Steiner und Landtagsabgeordneten Bernhard Hirczy Betriebe in Jennersdorf. Im Mittelpunkt stand dabei der Austausch vor Ort und die zukünftigen Entlastungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Die MUnTermacher-Tour findet in allen Bezirken statt. „Als soziale Stimmer der Volkspartei haben wir uns zum Ziel gesetzt, im ständigen Dialog mit den arbeitenden Menschen zu sein. Mit der ‚Mut- und Muntermacher‘-Aktion wollen wir Arbeitnehmer stärken und ihre Anliegen umsetzen“, so Sagartz. „Nur durch direkten Kontakt können Ideen und Probleme gesammelt werden und positive Veränderungen erfolgen.“

Familienbonus Plus: 2.373 Kinder profitieren im Bezirk Jennersdorf
„Als ÖAAB geht es uns um die Entlastung der arbeitenden Menschen“, betont Sagartz. Vor allem erwerbstätige Eltern sind einer Doppelbelastung ausgesetzt: „Deshalb freut es uns, dass Familien durch den Familienbonus Plus entlastet werden“, ist Sagartz stolz. Der Familienbonus Plus bringt pro Kind und Jahr bis zu 1.500 Euro mehr an Nettoeinkommen für Familien mit Kindern. In Österreich sind das 950.000 Familien mit 1,6 Millionen Kindern. „Allein im Bezirk Jennersdorf profitieren 2.373 Kinder davon. Damit ist der Familienbonus Plus die größte Entlastung aller Zeiten für Familien“, zeigt sich Sagartz erfreut.