Zum Inhalt springen
jahreshauptversammlung_ösb_stmartin.jpg
|   Jennersdorf

Jahreshauptversammlung der Senioren in St. Martin an der Raab

Am 16. Feber fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl im Gh. Kurta in Gritsch statt. Obmann Werner Hartmann durfte neben vielen Seniorinnen und Senioren aus der Großgemeinde auf Bezirksparteiobmann LAbg. Bernhard Hirczy, ÖSB Bezirksobmann Willi Thomas und Bezirksgeschäftsführerin Eva Winkler begrüßen.

Nach den Grußworten der Ehrengäste stand die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm. Werner Hartmann wurde einstimmig zum Obmann wiedergewählt. Erich Niederer und Josef Potetz sind die Stellvertreter, Anton Bakanic der Kassier, Josef Kahr und Georg Knaus fungieren als Finanzprüfer und Josef Potetz übernimmt das Amt des Schriftführers.

Gemeinsam mit seinen Sprengelobmännern Ludwig Schreiner (Welten), Franz Petanovits (Gritsch), Anton Bakanic (Doiber), Alois Gyetschek und Gottfried Meitz (Oberdrosen), August Jost (Eisenberg) und Josef Potetz (Neumarkt) möchte Obmann weiterhin für die Senioren in der Großgemeinde St. Martin an der Raab weiterarbeiten, Ausflüge und Veranstaltungen organisieren und im gemütlichen Rahmen Zeit verbringen.

„Der Seniorenbund St. Martin an der Raab ist mit 137 Mitgliedern einer der größten bei uns im Bezirk. Wir gratulieren allen gewählten Funktionären und freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit. Werner und sein Team engagieren sich sehr für unsere Seniorinnen und Senioren in der Großgemeinde. Wir freuen uns schon auf viele gemeinsame Stunden mit den Mitglieder des Seniorenbundes!“, so BO Willi Thomas und BPO Bernhard Hirczy.