Zum Inhalt springen
Strommer_Fazekas_DiscoverEU.JPG
|   Europa/Außenpolitik

DiscoverEU: „Hol dir deinen Travelpass!“

Noch bis 26. Juni ein Gratis-Interrail-Ticket sichern und kostenlos durch die Europäische Union reisen. „Mit der Aktion ‚DiscoverEU‘ bekommen Jugendliche aus ganz Europa die Möglichkeit, Europas Städte besser kennen zu lernen“, freuen sich Europasprecher Rudolf Strommer und Jugendsprecher Patrik Fazekas. „Mach auch du mit und bewirb dich jetzt unter www.youdiscover.eu.“

„Die Europäische Union ist das größte Friedensprojekt aller Zeiten. Darauf müssen wir stolz sein und wir müssen alles daran setzen, Europa in eine gute Zukunft zu bringen“, betont Europasprecher Rudolf Strommer. Freiheit, Friede und Wohlstand sind nicht selbstverständlich. „An einer starken EU müssen wir alle mitarbeiten. Besonders Jugendliche müssen für das Friedensprojekt Europa sensibilisiert werden. In Frieden und Wohlstand aufzuwachsen ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein Verdienst unserer vergangenen Generationen.“

2018 ist das Europäische Kulturerbejahr. „Perfekt für eine Reise durch die EU-Staaten, um Kultur und Geschichte unseres Kontinents besser kennenzulernen. Die Europäische Union schafft mir der Aktion ‚DiscoverEU‘ eine wichtige Maßnahme, damit 15.000 Jugendliche aus der ganzen EU die Chance bekommen, andere Länder und Kulturen kennenzulernen“, ist Strommer begeistert. „Gerade das Burgenland hat durch seine Geschichte eine enge Beziehung zur Europäischen Union. Jahrelang haben wir durch EU-Förderungen unser Land wieder aufbauen können und sind zu einem starken Burgenland geworden“, so Strommer. „Diese Idee ‚Gemeinsam schaffen wir es‘ wollen wir nach ganz Europa hinaustragen“, so Strommer.

Fazekas: „Bis zu vier EU-Länder gratis bereisen“

Gerade für junge Menschen ist es wichtig, andere Kulturen kennenzulernen und sich mit Jugendlichen aus anderen Ländern auszutauschen. Das Gratis-Interrail-Ticket hilft den eigenen Horizont zu erweitern und gleichzeitig Europa als geeinte Gemeinschaft zu erleben. „Das ist deine Chance, um die Vorteile der Reisefreiheit zu nutzen, Europas Vielfalt zu erleben, seinen kulturellen Reichtum zu genießen, neue Freundschaften zu schließen und dich selbst besser kennenzulernen“, zählt Jugendsprecher Patrik Fazekas die vielen Vorteile auf.

 

 

 

 

 

Im Burgenland gibt es 2.760 Jugendliche, die 18 Jahre alt sind. „Wir wollen, dass so viele Jugendliche wie möglich an der Europäischen Gemeinschaft teilnehmen können und die Chance auf ein Gratis-Ticket in die EU bekommen“, so Jugendsprecher Patrik Fazekas über die Aktion der EU-Kommission. „Es ist wichtig den Gedanken des Miteinanders über die Staatsgrenzen hinaus zu tragen und die Europäische Friedensideen zu stärken“, so Fazekas.

 

Alle jungen Menschen, die zwischen dem 2. Juli 1999 und dem 1. Juli 2000 geboren wurden, können teilnehmen. „Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 26. Juni 2018. Das heißt: Schnell unter www.youdiscover.eureinklicken, sechs Fragen beantworten und ein Gratis-Ticket im Wert von 255 Euro für Europa gewinnen“, so Fazekas. Die Teilnehmer können für einen Zeitraum von einem Tag bis zu 30 Tagen reisen. Sie dürfen bis zu vier verschiedene der 28 EU-Mitgliedsstaaten besuchen. „Ausgewählte Teilnehmer bekommen sogar die Möglichkeit, Botschafter dieser Initiative zu werden und Reiseerlebnisse an interessierte Jugendliche weiterzugeben“, so Fazekas abschließend.