Zum Inhalt springen
Gericht.jpg
|   Güssing

Besuch Gericht Güssing

Bei einem Besuch des Bezirksgerichtes in Güssing überzeugten sich Bundesrätin Marianne Hackl und Landtagsabgeordneter Walter Temmel über die gute und zufriedenstellende Arbeit. Die ÖVP-Mandatare fordern aber nach der Schließung des Bezirksgerichtes Jennersdorf, dass der öffentliche Verkehr zwischen Jennersdorf und Güssing ausgebaut wird. "Die Menschen in Jennersdorf müssen die Möglichkeit haben, problemlos das Bezirksgericht Güssing zu erreichen und wieder zurückzukommen", so die Mandatare, die die Forderung erneuern, dass das Land so wie der Bund Landesstellen in die ländlichen Regionen verlegt.