Zum Inhalt springen
BB-Herbstour_JE.jpg
|   Jennersdorf

Bauernbund-Herbsttour 2018 in Jennersdorf: „JA zur LK – Ja zur Landwirtschaftskammer“

„JA zur LK – Ja zur Landwirtschaftskammer“ – unter diesem Motto steht die heurige Herbsttour des Burgenländischen Bauernbundes. Dabei tourt Landesobmann NR DI Niki Berlakovich gemeinsam mit Direktor Josef Prantl durch alle sieben Bezirke und nimmt Betriebsbesichtigungen vor.

Der Auftakt der Tour fand im Bezirk Jennersdorf statt. Hier wurde der Betrieb VIE(H)FALT von der Familie Schaar-Egger besucht, der sich auf die Züchtung von seltenen Nutztierrassen spezialisiert hat. „Die Kunden schätzen unsere regionalen Produkte höchster Qualität die wir auch direkt Ab-Hof verkaufen. Hier hat uns die Landwirtschaftskammer bei der Umsetzung unserer Vorhaben fachlich begleitet“, erläutert Karin Schaar.

Der Bauernstammtisch im Weingut und Buschenschank von Familie Meitz wurde von vielen Interessierten besucht. „Der Kontakt mit den Menschen ist mir ein großes Anliegen. In persönlichen Gesprächen wurde auch über die geplanten radikalen Kürzungen bei der Landwirtschaftskammer diskutiert. Viele Bäuerinnen und Bauern sind aufgrund der Pläne der Landesregierung verunsichert“, so Berlakovich abschließend.