Zum Inhalt springen
ausflug_ösb_JE.jpg
|   Jennersdorf

Ausflug nach Ungarn

Obfrau Emma Scheibreithner organisierte einen Tagesausflug ins Nachbarland Ungarn. Nur eine halbe Stunde Fahrzeit mit dem Bus und wir waren in „Pityerszer“ Szalafö, bei den mit Stroh gedeckten und mit Lehm oder Schindeln Bauern- und Speicherhäuser, Ziehbrunnen, kleine Kirchen mit Friedhöfen, die Grabpfähle besitzen. Sehr interessant, nur es regnet in Strömen.

Das Mittagessen haben wir in Magyarszombatfa eingenommen, der Ort, bzw. das Velemer Tal ist gleichzeitig eines der größten und bekanntesten Töpferzentren Ungarns. Weiter gings ins Grenzschutzmuseum Apatisvanfalva, da kamen für uns Grenzbewohner die Erinnerungen hoch. Alles war vorhanden, vom alten Stacheldraht, Waffen, Kommandantenbüro bis zum Militärwagen. Ein interessanter und gemütlicher Ausflug.