Zum Inhalt springen
bezirkstreffen1_web.jpg
|   Jennersdorf

Bezirkstreffen des Seniorenbundes

Das Bezirkstreffen des Seniorenbundes Jennersdorf fand heute im Gh. Wolf in der südlichsten Gemeinde des Burgenlandes, in Kalch, statt. Viele Senioren aus dem ganzen Bezirk fanden sich im Gh. Wolf ein und feierten mit Bezirksobmann Willi Thomas, Obmann Rudolf Weber und seinem Team einen gemütlichen Nachmittag. Es kamen auch viele Ehrengäste um den Nachmittag gemeinsam mit den Senioreninnen und Senioren zu verbringen. LAbg. Patrik Fazekas, NR Nikolaus Berlakovich, LAbg. BPO Bernhard Hirczy sowie die Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl Michaela Pumm, Johann Lülik, Hausherr Helmut Sampt und Vbgm. Monika Pock besuchten das Bezirksseniorentreffen. Nach den Grußworten der Ehrengäste hielt Landesobmann Kurt Korbatits die Festrede. „Der Seniorenbund ist mit über 17.000 Mitglieder im Burgenland die stärkste Teilorganisation der ÖVP. Viele Ausflüge und Feste werden von den fleißigen Obmännern organisiert. Es freut mich jedes Jahr aufs Neue ins Südburgenland, zum perfekt organisierten Treffen zu fahren!“, freut sich Landesobmann Kurt Korbatits. Im Anschluss ging es in den gemütlichen Teil über. Bei schwungvoller Stimmungsmusik wurde das Tanzbein von den Mitgliedern fleißig geschwungen.

 

„Ein gemütlicher Nachmittag und viele interessante Gespräch mit den Mitgliedern des Seniorenbundes aus dem Bezirk Jennersdorf. Es ist mir immer wieder eine Freude, bei den zahlreichen Veranstaltungen des Seniorenbundes dabei sein zu dürfen!“, so LAbg. Bgm. Bernhard Hirczy.