Zum Inhalt springen
2019.02.07_PA_ÖAAB_-_Arbeiterkammerwahl_ÖAAB_präsentiert_Bezirkskandidaten.jpg
Foto: Patrik Fazekas, Martin Maschler, Angelika Greiner, Thomas Niklos, Johannes Mezgolits
|   Oberpullendorf

Arbeiterkammerwahl: ÖAAB präsentiert Bezirkskandidaten Ausgeglichenes Team mit 8 Frauen und 9 Männer

Der ÖAAB geht mit der Listenbezeichnung „ÖVP Arbeitnehmer“ bei der AK-Wahl im Burgenland vom 20.3. bis 2.4.2019 ins Rennen. 17 Kandidatinnen und Kandidaten – 8 Frauen und 9 Männer - aus dem Bezirk Oberpullendorf stellen sich zur Wahl. Spitzenkandidat im Bezirk Oberpullendorf ist Thomas Niklos aus Unterfrauenhaid.

Mit Thomas Niklos werden insgesamt 17 Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Bezirk Oberpullendorf ins Rennen gehen. Auf der gesamten Liste der „ÖVP Arbeitnehmer“ sind 100 Kandidatinnen und Kandidaten vertreten.

Die Bezirkskandidaten:

• Thomas Niklos, Unterfrauenhaid

• Angelika Greiner, Weingraben

• Martin Maschler, Unterrabnitz-Schwendgraben

• Daniela Freiberger, Unterfrauenhaid

• Martin Brandl, Kaisersdorf

• Katharina Thrackl, Kobersdorf

• Gerald Iby, Raiding

• Julia Grabner, Stoob

• Markus Bauer, Lackenbach

• Barbara Schütz, Markt St. Martin

• David Gollinger, Großwarasdorf

• Bogumilla Fazekas, Neutal

Stefan Bantsich, Nebersdorf

• Julia Huber, Steinberg-Dörfl

• Walter Ressl, Neckenmarkt

• Raphaela Herkovich, Unterpullendorf

• Karl Horvath, Frankenau

„Unser gemeinsames Ziel im Interesse der burgenländischen Arbeitnehmer: In der Arbeiterkammer stärken werden, also an Stimmen und Kammerräten zulegen“, betonen ÖAAB-Bezirksobmann Patrik Fazekas und Spitzenkandidat Thomas Niklos.